Zum Hauptinhalt springen

Sieg für Fässler und Delétraz

Das Schweizer Duo Marcel Fässler und Jean-Denis Delétraz fuhr in Bukarest zum ersten Saisonsieg in der FIA-GT- Rennserie.

Es gewann den sechsten Meisterschaftslauf knapp zehn Sekunden vor dem brasilianisch-portugiesischen Team Alexandre Negrao/Miguel Ramos.

Für Fässler und Delétraz ist dieser Erfolg in der rumänischen Hauptstadt der erste Sieg, den sie alleine herausfuhren. In der letzten Saison gewannen sie schon das Rennen in Spa-Francorchamps. Dieses wurde allerdings über 24 Stunden und in Vierer-Teams ausgetragen; zur siegreichen Gruppe gehörten damals auch der Holländer Mike Hezemans und der Italiener Fabrizio Gollin.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch