Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer enttäuschen beim Grand Prix in Tschechien

Der Sieg in Brünn ging an Johann Zarco. Der Franzose holte sich den vierten Triumph der Saison mit 1,4 Sekunden Vorsprung.
Massenstürze: Der Argentinier Gabriel Rodrigo war zunächst bewusstlos und musste im Kiesbett medizinisch betreut werden.
1 / 2

Franzose triumphierte zum vierten Mal

Zwei Massenstürze

si/kko