Zum Hauptinhalt springen

«Michael Schumacher hat mir nie besser gefallen als jetzt»

Das Comeback von Michael Schumacher in der Formel 1 war bisher ein Flop. Dennoch steht der Sportchef von Mercedes zu seinem teuersten Arbeitnehmer.

Ein Freifahrtsschein für den Altmeister: Michael Schumacher wird von Sportchef Norbert Haug protegiert.
Ein Freifahrtsschein für den Altmeister: Michael Schumacher wird von Sportchef Norbert Haug protegiert.
Keystone

Norbert Haug lässt seinen prominenten Altmeister nicht fallen, trotz der sportlich unbefriedigenden Resultate. Im Gegenteil: Der Sportchef von Mercedes stellt vor dem WM-Rennen in Hockenheim dem 41-Jährigen quasi einen Freipass aus: «Michael wird sich für den Rest des Jahres darauf konzentrieren, die absolut besten Ergebnisse zu erzielen. Im Kopf aber stellt er sich darauf ein, im nächsten Jahr um den Titel zu fahren», äussert sich Haug im Interview mit der deutschen Sportzeitung «Kicker».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.