Zum Hauptinhalt springen

Das spricht für ein weiteres Sauber-Wunder

Nach dem brillanten Qualifying zum GP von China steigen die Sauber-Piloten als Geheimfavoriten ins Rennen vom Sonntag. «Wir dürfen sehr optimistisch sein», sagt der Chefingenieur der Hinwiler.

Glücklich: Kamui Kobayashi nach der Rückkehr in die Sauber-Box.
Glücklich: Kamui Kobayashi nach der Rückkehr in die Sauber-Box.
Reuters
Schnell: Der Japaner rast im C31 über die Strecke.
Schnell: Der Japaner rast im C31 über die Strecke.
Keystone
1 / 2

Sauber-Geschäftsführerin Monisha Kaltenborn kam nach den Fahrten von Kamui Kobayashi und Sergio Pérez regelrecht ins Schwärmen: «Was für eine fantastische Leistung unserer beider Piloten! Das ist das beste Qualifying-Resultat seit sehr langer Zeit und grossartig für das gesamte Team. Endlich sind wir nach dem Qualifying in einer Ausgangslage, die es uns erlaubt, das ganze Potenzial des Sauber C31 auszuschöpfen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.