Zum Hauptinhalt springen

Milan nur 2:2 bei Empoli

Die AC Milan leistet sich in der Meisterschaft beim FC Empoli einen überraschenden Punkteverlust. Der Favorit kommt nicht über ein 2:2 hinaus und verpasst den Sprung an die Tabellenspitze.

Drei Tage nach der 0:1-Heimniederlage gegen Juventus Turin enttäuschte die Mannschaft von Trainer Filippo Inzaghi erneut: Schon nach 21 Minuten stand es nach Treffern von Lorenzo Tonelli (13.) und Manuel Pucciarelli 2:0 für den Aufsteiger. Fernando Torres (43.) und Keisuke Honda (58.) schafften lediglich noch den Ausgleich.

Telegramm: Empoli - AC Milan 2:2 (2:1). - Tore: 13. Tonelli 1:0. 21. Pucciarelli 2:0. 43. Torres 2:1. 57. Honda 2:2. - Bemerkungen: 86. Gelb-Rot gegen Valdifiori (Empoli/Foul).

Rangliste: 1. AS Roma 3/9. 2. Juventus 3/9. 3. Hellas Verona 3/7. 4. AC Milan 4/7. 5. Udinese 3/6. 6. Inter Mailand 3/5. 7. Sampdoria 3/5. 8. Fiorentina 3/4. 9. Genoa 3/4. 10. Cesena 3/4. 11. Atalanta Bergamo 3/4. 12. Parma 3/3. 13. Chievo Verona 3/3. 14. Lazio Rom 3/3. 15. Napoli 3/3. 16. Palermo 3/2. 17. Sassuolo 3/2. 18. Empoli 4/2. 19. Cagliari 3/1. 20. Torino 3/1.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch