Zum Hauptinhalt springen

Martina Hingis nimmt auch am US Open teil

Martina Hingis meint es mit ihrem Comeback im Doppel auf der WTA-Tour ernst.

Nach dem Start in Carlsbad (USA) Ende Juli mit Daniela Hantuchova wird Hingis auch in Toronto, Cincinnati, New Haven und am US-Open vom 26. August bis 8. September teilnehmen.

Die 32-jährige Ostschweizerin wird in Carlsbad im US-Bundesstaat Kalifornien erstmals seit Anfang November 2007 auf die WTA-Tour zurückkehren. Damals beendete sie nach positiv verlaufenem Kokain-Test zum zweiten Mal ihre Karriere. Die St. Gallerin aus Trübbach war im Einzel während 209 Wochen die Nummer 1 der Welt. Mit diversen Partnerinnen gewann sie aber auch neun Grand-Slam-Turniere im Doppel. Insgesamt feierte sie im Doppel 37 WTA-Turniersiege und war während 35 Wochen die Nummer 1.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch