Zum Hauptinhalt springen

Marc Schneeberger darf nach Barcelona

Marc Schneeberger hat gleich im ersten 200-m-Rennen der Saison überzeugt.

In Weinheim (De) lief der Berner in 20,61 Sekunden eine europäische Jahresbestzeit und unterbot die EM-Limite für Barcelona fast um vier Zehntel. Pascal Mancini (Stade Genève) erfüllte die EM-Limite für Barcelona über 100 m zwar auch, allerdings bei irregulärem Rückenwind von 2,3 m/s. Der Freiburger lief 10,37 Sekunden, die EM-Limite liegt bei 10,45. Geglückt ist der Saisoneinstieg auch Hürdensprinter Andreas Kundert (LC Brühl). Exakt 658 Tage nach seinem letzten Rennen über die 110 m Hürden blieb er in 13,98 Sekunden auf Anhieb unter der 14-Sekunden-Marke.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch