Zum Hauptinhalt springen

Manchester City gewinnt Verfolgerduell

Manchester City gewinnt auswärts gegen Southampton mit 3:0 und rückt in der Tabelle auf Kosten des Gegners auf den zweiten Platz vor.

Yaya Touré erzielte den ersten Treffer in der 51. Minute. Der eingewechselte Frank Lampard (80.) sorgte für die Entscheidung. Den Schlusspunkt setzte Gaël Clichy (88.). Mit 33 Punkten bleibt der FC Chelsea weiterhin souverän an der Spitze. Es folgen ManCity und Southampton.

Resultate vom Sonntag: Southampton - Manchester City 0:3. Tottenham Hotspur - Everton 2:1.

Rangliste: 1. Chelsea 33. 2. Manchester City 27. 3. Southampton 26. 4. Manchester United 22. 5. West Ham United 21. 6. Arsenal 20. 7. Tottenham Hotspur 20. 8. Swansea City 19. 9. Newcastle 19. 10. Everton 17. 11. Liverpool 17. 12. Stoke City 15. 13. Sunderland 14. 14. Crystal Palace 13. 15. West Bromwich Albion 13. 16. Aston Villa 13. 17. Hull City 11. 18. Queens Park Rangers 11. 19. Burnley 11. 20. Leicester City 10.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch