Zum Hauptinhalt springen

Leichtathletik: US-Hallen-Meisterschaften - Text/Resultate

LEICHTATHLETIK

bis 14. März) über 3000 m. Der gebürtige Kenianer, schon 2000 in Sydney Medaillengewinner an Olympischen Spielen und 2007 in Osaka Doppel-Weltmeister (1500 m/5000 m), lief in 8:12,60 vor Galen Rupp auf Platz 1. Albuquerque, New Mexiko. US-Meisterschaften. Halle. Männer. 3000 m: 1. Bernard Lagat 8:12,60. 2. Galen Rupp 8:13,49. - Hoch: 1. Jesse Williams 2,34. 2. Dusty Jonas und Andra Manson, je 2,31. - Drei: 1. Lawrence Willis 16,86. Frauen. Hoch: 1. Chaunte Lowe 1,98.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch