Zum Hauptinhalt springen

Krummenacher in der Quali auf Platz 7

Randy Krummenacher startet an Pfingsten aus der zweiten Reihe zum GP Frankreich in Le Mans.

Der Zürcher Oberländer beendete das Qualifying der 125-ccm-Klasse im 7. Rang. Auf den Spanier Nicolas Terol, der die Pole-Position eroberte, konnte Krummenacher gegenüber dem ersten freien Training den Rückstand um die Hälfte auf 0,861 Sekunden reduzieren. Er war ausserdem eine Sekunde schneller als am Freitag.

Es ist das mit Abstand beste Qualifying-Resultat des Schweizers in Le Mans, der hier vor drei Jahren die 15. Startposition erreichte. Krummenacher startet im dritten Saisonrennen zum zweiten Mal aus der zweiten Reihe. In Doha war er im Qualifying Fünfter gewesen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch