Zum Hauptinhalt springen

Kolnik zu den Rapperswil-Jona Lakers

Juraj Kolnik stürmt künftig für die Rapperswil-Jona Lakers. Der 31-jährige Slowake unterschrieb mit den St. Gallern einen Vertrag für die kommende NLA-Saison mit Option für ein weiteres Jahr.

Für den ehemaligen NHL-Spieler (New York Islanders und Florida Panthers) ist Rapperswil-Jona bereits die dritte Station in der NLA. Mit Genève-Servette erreichte Kolnik 2008 und 2010 den Playoff-Final, mit den ZSC Lions gewann er in diesem Jahr den Meistertitel. Zwischen seinen Engagements in Genf und Zürich stand der NLA-Topskorer von 2009 in der KHL bei Dynamo Moskau unter Vertrag.

Mit der Verpflichtung Kolniks haben die Lakers sämtliche Ausländerpositionen besetzt. Zuvor wurden bereits Kolniks Landsmann Peter Sejna und Robbie Earl (USA) unter Vertrag genommen. Der kanadische Verteidiger Derrick Walser spielt seit letztem Sommer am Obersee.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch