Zum Hauptinhalt springen

Kantersieg der Königlichen

Nach dem 5:1-Sieg in der Champions League gegen den FC Basel läuft Real Madrids Tormaschinerie auch in der Meisterschaft äusserst effizient. Die Königlichen gewinnen bei La Coruña mit 8:2.

Bei Reals Rekordsieg - das 8:2 ist der höchste Auswärtserfolg, den die Königlichen bisher erzielen konnten -trafen Cristiano Ronaldo (3), Gareth Bale (2), Julian Hernandez (2) und Javier Rodriguez. Für die Madridistas war es nach zwei Niederlagen in den ersten drei Spielen erst der zweite Saisonsieg.

Telegramm:

Deportivo La Coruña - Real Madrid 2:8 (0:3). - 18'000 Zuschauer. - Tore: 29. Cristiano Ronaldo 0:1. 36. Rodriguez 0:2. 41. Cristiano Ronaldo 0:3. 51. Medunjanin (Foulpenalty) 1:3. 66. Bale 1:4. 74. Bale 1:5. 78. Cristiano Ronaldo 1:6. 84. Toche 2:6. 88. Hernandez 2:7. 92. Hernandez 2:8.

Rangliste: 1. FC Barcelona 3/9. 2. Valencia 3/7. 3. FC Sevilla 3/7. 4. Atletico Madrid 3/7. 5. Real Madrid 4/6. 6. Eibar 4/6. 7. Celta Vigo 3/5. 8. Granada 3/5. 9. San Sebastian 3/4. 10. Villarreal 3/4. 11. Malaga 3/4. 12. Elche 4/4. 13. La Coruña 4/4. 14. Athletic Bilbao 3/3. 15. Getafe 3/3. 16. Almeria 3/2. 17. Cordoba 3/2. 18. Rayo Vallecano 3/2. 19. Espanyol Barcelona 3/1. 20. Levante 3/1.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch