Zum Hauptinhalt springen

Kagawa zurück zu Dortmund

Der Japaner Shinji Kagawa (25) kehrt laut deutschen Medienberichten von Manchester United zu Borussia Dortmund zurück.

Kagawa, der von 2010 bis 2012 bereits in Dortmund gespielt hatte, soll einen Vertrag bis 2018 bekommen. Die Ablösesumme liegt bei acht Millionen Euro plus erfolgsabhängige Bonuszahlungen. Vor zwei Jahren war der Offensivspieler noch für 16 Millionen Euro von Dortmund zu ManU gewechselt. In Manchester konnte sich Kagawa nicht durchsetzen. In zwei Jahren brachte er es auf 38 Spiele (6 Tore).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch