Zum Hauptinhalt springen

Kadetten-Spieler fällt bis zu acht Monate aus

Pech für den Tschechen Vaclav Vrany - der Handballer der Kadetten Schaffhausen fällt sechs bis acht Monate aus.

Vaclav Vrany (27) hat sich am Dienstag im Meisterschaftsspiel gegen Wacker Thun das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen. Der tschechische Internationale wird in den kommenden Wochen operiert und fällt für sechs bis acht Monate aus.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch