Zum Hauptinhalt springen

Juan Antonio Samaranch in Spital eingeliefert

Der Ehrenpräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Juan Antonio Samaranch, ist in Barcelona in die Notaufnahme eines Spitals gebracht worden.

Der Zustand des 89-Jährigen sei ernst, sagte eine Mitarbeiterin Samaranchs in der katalanischen Metropole. Der Spanier hatte von 1980 bis 2001 an der Spitze des IOC gestanden. Sein Sohn teilte spanischen Medien mit, sein Vater leide an Herzbeschwerden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch