Zum Hauptinhalt springen

Innerschweizer Minimalisten und Yakins Freistoss

Der FCZ dominierte den FC Luzern, musste sich aber mit einem 1:1-Remis begnügen. Den destruktiven Gästen reichte eine einzige gute Szene zum Punktgewinn im Letzigrund.

Hakan Yakins Freistosstreffer (72.) glich Mathieu Béda per Kopf im Gegenzug aus. Zürich erspielte gegen die ultra-defensiv eingestellten Luzerner nicht viele, aber zumindest in der ersten Hälfte zwei hochprozentige Chancen. Alexandre Alphonse vergab in der 38. Minute solo im Strafraum einen eigentlichen Matchball. Der Franzose scheiterte kläglich am FCL-Keeper David Zibung. Wenig später verfehlte Raphael Koch nach einem rasanten Angriffszug über mehrere Stationen das Ziel nur um Zentimeter.

Dem FCL genügte die erste und praktisch einzige "Offensiv-Szene" gleich zum ersten Vorteil. Hakan Yakin traf Sekunden nach seiner Einwechslung mit einem Freistoss aus über 30 m Entfernung. Ihm kam dabei zupass, dass Zürichs Goalie Johnny Leoni den Schuss wohl unterschätzte und den Ernst der Lage viel zu spät erkannte.

Die Korrektur erzwang der FCZ im Gegenzug: Nach einem Corner Mehmedis glich der aufgerückte Verteidiger Mathieu Béda aus. Damit verhinderte der weiterhin an drittletzter Stelle klassierte FCZ wenigstens das Ende seiner beachtlichen Heimserie gegen Luzern: Seit dem Oktober 1995 haben die Stadtzürcher gegen den FCL vor eigenem Anhang nicht mehr verloren.

Das Telegramm:

Zürich - Luzern 1:1 (0:0)

Letzigrund. - 13'200 Zuschauer. - SR Carrel. - Tore: 72. Yakin (Freistoss) 0:1. 76. Béda (Corner Mehmedi) 1:1.

Zürich: Leoni; Raphael Koch, Béda, Teixeira, Rodriguez; Mehmedi, Buff (72. Gajic), Aegerter, Djuric (68. Nikci); Chikhaoui, Alphonse (82. Chermiti).

Luzern: Zibung; Stahel, Renggli, Puljic, Sarr; Hochstrasser, Kukeli (61. Thiesson), Lustenberger; Winter, Ferreira; Hyka (72. Yakin).

Bemerkungen: FCZ ohne Philippe Koch (gesperrt), Kukuruzovic, Margairaz (beide verletzt), Zouaghi, Drmic (beide in der U21), Luzern ohne Sorgic (verletzt), Gygax (U21). Verwarnungen: 36. Alphonse (Reklamieren), 67. Hochstrasser (Foul), 85. Mehmedi (Unsportlichkeit), 87. Winter (Foul).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch