Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Talent unterschreibt bei den Canadiens

Sven Andrighetto wechselt in die Organisation der Montreal Canadiens. Der Zürcher hat beim renommierten kanadischen NHL-Club einen Entry-Level-Vertrag über drei Jahre unterzeichnet.

Sache ist perfekt: U20-Nationalspieler Sven Andrighetto unterzeichnet einen Vertrag bei den Montreal Canadiens.
Sache ist perfekt: U20-Nationalspieler Sven Andrighetto unterzeichnet einen Vertrag bei den Montreal Canadiens.
Keystone

Sven Andrighetto war im Draft von den Montreal Canadiens in der 3. Runde gezogen worden, als Nummer 86, nachdem er vorher zweimal übergangen worden war. Der Stürmer nahm in der letzten Woche am Camp für Nachwuchsspieler teil.

Aller Voraussicht nach wird Andrighetto aber noch nicht mit dem Zuger Rafael Diaz zusammenspielen. Der Flügel dürfte zuerst für das Farmteam Hamilton Bulldogs in der AHL auflaufen, zusammen mit Torhüter Robert Mayer.

Andrighetto hatte auch einen Dreijahres-Vertrag bei Servette unterschrieben, nützte dann aber die Ausstiegsklausel. In der letzten Saison, seiner zweiten bei den Rouyn-Noranda Huskies (QMJHL), erzielte er in 67 Partien beeindruckende 128 Skorerpunkte. Zudem war er an der U20-WM der beste Schweizer Skorer.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch