Zum Hauptinhalt springen

ZSC Lions binden Talente an sich

Die aufstrebenden Stürmer Luca Cunti (22) und Ronalds Kenins (20) haben ihre Verträge bei den ZSC Lions bis 2014 verlängert.

Voller Einsatz für die Löwen: Ronalds Kenins verliert den Puck auch am Boden nicht aus den Augen.
Voller Einsatz für die Löwen: Ronalds Kenins verliert den Puck auch am Boden nicht aus den Augen.
Keystone

Luca Cunti und Ronalds Kenins kamen auf diese Saison hin vom Farmteam GCK Lions zu den ZSC Lions. Der gebürtige Lette Kenins hat in dieser Saison sämtliche 16 Spiele für die ZSC Lions bestritten (ein Tor/ein Assist), während der frühere Junioren-Internationale Luca Cunti wegen einer Verletzung aus dem letzten Vorbereitungsspiel den Saisonstart verpasste. Der Engadiner erzielte am Dienstag beim 2:1-Derbysieg der Lions gegen die Kloten Flyers im dritten Einsatz sein erstes Saisontor. Ronalds Kenins bestritt die letzte Eishockey-WM in der Slowakei für sein Heimatland Lettland (6 Spiele ohne Skorerpunkt).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch