ABO+

Welch Woche für Nico Hischier!

Niederlagen, Verletzung, neuer 50-Millionen-Vertrag. Es sind bewegte Tage bei den New Jersey Devils für den jungen Walliser Stürmer.

Nico Hischier in Newport, New Jersey, wo er wohnt – auf der anderen Seite des Hudson River ist Manhattan zu sehen. (Bild Kristian Kapp)

Nico Hischier in Newport, New Jersey, wo er wohnt – auf der anderen Seite des Hudson River ist Manhattan zu sehen. (Bild Kristian Kapp)

Kristian Kapp@K_Krisztian_

Plötzlich wird es hektisch bei Nico Hischier. Der junge Walliser Stürmer der New Jersey Devils wollte an diesem Freitagnachmittag nach dem Mittagstraining um 15 Uhr zuhause in Newport in Jersey City sein, zum vereinbarten Interview-Termin.

Es folgt eine Kurznachricht mit der Entschuldigung, dass es später wird. Und Momente danach der Anruf aus dem Auto, dass es ein paar weitere Minuten dauern werde: Stau wegen eines Unfalls auf der Brücke, die New Jersey mit Manhattan verbindet – solche Verzögerungen gehören in dieser Weltmetropole rund um New York City zum Alltag.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt