Zum Hauptinhalt springen

Schmach für Lausannes Trainer

Dany Gelinas, der aktuelle Lausanne-Coach und vorherige Trainer des HC Ajoie, kassierte mit dem Aufstiegsanwärter bei seinem früheren Klub eine 1:4- Niederlage.

Ajoie ist damit neuer Leader und als einziges Team mit mindestens zwei Spielen noch verlustpunktlos.

Der Sierre-Kanadier Lee Jinman steuerte seinen 250. NLB-Skorerpunkt zum 4:2-Heimsieg der Walliser gegen Olten bei. Im ersten NLB-Saisonspiel von Sierre war aber Jinmans Landsmann Derek Cormier mit zwei Toren und einem Assist der herausragende Spieler.

Junglöwen noch ohne Punkte

Die Neuchâtel Young Sprinters realisierten mit einem 5:2 gegen die GCK Lions den ersten Saisonsieg. Der Tscheche Pavel Vostrak steuerte einen Treffer und zwei Assists zum Erfolg der Neuenburger bei. Die unterlegenen Zürcher sind damit nach zwei Spielen noch ohne Punkt.

(si)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch