Zum Hauptinhalt springen

«Schade, dass er mir jetzt auf die Schnauze gibt»

Arno Del Curto, Trainer des HC Davos, lobt die Leidenschaft des SC Bern und fühlt sich nicht einmal heute als Prophet im eigenen Land.

«Wenn man Meister ist, besteht auch die Gefahr, dass man die Nase zu hoch trägt», meint HCD-Coach Arno del Curto.
«Wenn man Meister ist, besteht auch die Gefahr, dass man die Nase zu hoch trägt», meint HCD-Coach Arno del Curto.
Gian Ehrenzeller, Keystone

Sie haben ihren ausländischen Spieler Dick Axelsson mit einem Anreiz von 1000 Franken zu mehr Disziplin motiviert. Playoff-Coaching kann ins Geld gehen.

Das war nur, um ihn ein bisschen im Stolz zu treffen. Und er macht ja mit: Er gibt mir sogar 2000 Franken, sollte er im nächsten Spiel in Bern ausflippen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.