Zum Hauptinhalt springen

SCB bring sich um den Lohn

Der SCB verlor in Davos wenig zwingend mit 2:3 und dabei auch noch seinen zurzeit zuverlässigsten Torschützen.

Stolperte nur über den Schiedsrichter: Der HC Davos schlug den SC Bern.
Stolperte nur über den Schiedsrichter: Der HC Davos schlug den SC Bern.
Keystone

Der HC Davos ist der SC Bern der Gegenwart, was die Arroganz betrifft. Während bei den Bernern trotz der beiden Siege gegen Zug und die Kloten Flyers eine neue Bescheidenheit Einzug gehalten hat (siehe Ausgabe von gestern), strotzen die Bündner und vor allem ihr Trainer vor übersteigertem Selbstbewusstsein. Im letzten Spiel gegen die Lakers aus Rapperswil liess Arno Del Curto in der Schlussphase seine Torhüter fliegend wechseln, nachdem er eingeräumt hatte, seine Mannschaft gegen die Lakers absichtlich nicht gecoacht zu haben, um zu sehen, was in einem solchen Fall passiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.