Zum Hauptinhalt springen

SC Bern verpflichtet Randegger

Der SC Bern verstärkt seine Verteidiung: Auf die nächste Saison stösst Gian-Andrea Randegger zum Team. Aktuell spielt er für Kloten, beim SC Bern trifft er auf seinen Bruder.

Der künftige SCB-Verteidiger Randegger (l.) im Einsatz – hier noch für die Kloten Flyers.
Der künftige SCB-Verteidiger Randegger (l.) im Einsatz – hier noch für die Kloten Flyers.
Keystone

Beim SC Bern wird es auf nächste Saison ein neues Brüderpaar im Team geben: Der Verein hat den 28-jährigen Gian-Andrea Randegger verpflichtet. Der Verteidiger ist der ältere Bruder von Flurin Randegger, der seit 2012 für den SC Bern spielt.

Der neue SCB-Spieler kommt von den Kloten Flyers. Zuvor war er bei Chur, Basel, Langenthal, Ambri-Piotta, Servette und Lausanne tätig, begonnen hatte er seine NLA-Karriere 2006 beim HC Davos.

Der 183 cm grosse und 95 kg schwere Randegger bringt Erfahrung aus 360 NLA-Spielen mit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch