SC Bern verpflichtet Martin Ness

Der SC Bern verpflichtet bis Saisonende von Fribourg Gottéron den Stürmer Martin Ness.

Martin Ness spielt bis Saisonende für den SC Bern.

Martin Ness spielt bis Saisonende für den SC Bern. Bild: Walter Bieri/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 22-jährige Zürcher Center bestritt für die Freiburger in den letzten zwei Saisons 89 NLA-Partien und erzielte dabei 19 Skorerpunkte (3 Tore). Seit Beginn der laufenden Spielzeit stand er mit einer B-Lizenz für Ajoie im Einsatz. Für die Jurassier könnte Ness auch im Verlauf der kommenden Wochen wieder zum Einsatz kommen.

(mis/si)

Erstellt: 10.12.2015, 14:05 Uhr

Artikel zum Thema

Auf dem Weg in die Hölle

Der SCB verliert eine Partie, die er schon gewonnen glaubte. Das 2:3 n.P. gegen Lausanne könnte teuer werden. Mehr...

SCB: Pascal Berger fällt aus

Beim SC Bern ist ein Verletzter zu beklagen. Pascal Berger hat sich den Bauch gezerrt. Mehr...

Der SCB findet nicht aus dem Tief

Auch eine kämpferische Leistung reichte nicht – der SC Bern verliert in Lugano mit 4:2. Die Tigers schlagen Ambri mit 2:1, Biel verliert gegen Davos 1:5. Mehr...

Dossiers

Blogs

KulturStattBern Kulturbeutel 51/18

Zum Runden Leder Jahr der Superlative

Die Welt in Bildern

Umstrittene Staatsoberhäupter: Bewohner von Pyongyang verneigen sich zu Ehren des siebten Todestags des nordkoreanischen Dikdators Kim Il Sung vor seiner Statue und deren seines Nachfolgers Kim Jong Il. (17. Dezember 2018)
(Bild: KIM Won Jin) Mehr...