Zum Hauptinhalt springen

Reto Berra, der Youtube-Star

Das Video von Reto Berras Tor bei seinem AHL-Debüt wird zum Youtube-Hit.

Als Reto Berra von Colorado ins Farmteam versetzt wurde, schien er in der Anonymität zu verschwinden. Dagegen fand der Goalie das passende Rezept: Im ersten Spiel für Milwaukee traf er mit einem Schuss übers ganze Feld ins verlassene Tor – es war das 4:1 bei einem 5:1-Sieg gegen die Chicago Wolves. Die Szene wurde auf Youtube schon über 500'000 Mal angeklickt. Berra war so euphorisiert, dass er wie ein Feldspieler zur Spielerbank fuhr und mit seinen Kollegen abklatschte – was für Verärgerung beim Gegner sorgte. Der Zürcher ist der elfte Goalie, der in der American Hockey League traf. In der NHL wurden schon 14 Treffer Torhütern zugeschrieben.

Wenn Goalies Tore schiessen: Die Highlights unter den Torwarttreffern in der NHL. (Video: Youtube)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch