Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich will lieber ein richtiger Fan sein, der flucht»

René Fasel in Bratislava: «Man darf den Zeitpunkt nicht verpassen, um aufzuhören. Es ist ein guter Moment, weil ich immer noch Energie habe.» Foto: Bruno Stubenrauch

In der Slowakei erleben Sie Ihre zweitletzte WM als Präsident des Eishockey-Weltverbands. Kommt da Wehmut auf?