Zum Hauptinhalt springen

Metropolit kehrt in die Schweiz zurück

Mit dem 437-fachen NHL-Spieler kehrt nach vier Jahren eine absolute Attraktion in die Schweizer NLA-Stadien zurück. Der 36-jährige Stürmer hat beim EV Zug unterschrieben.

Wiedersehen mit der Schweiz: Glen Metropolit spielte zuletzt für die Montreal Canadiens.
Wiedersehen mit der Schweiz: Glen Metropolit spielte zuletzt für die Montreal Canadiens.
Keystone

Glen Metropolit unterschrieb erwartungsgemäss bei den Zugern einen Einjahresvertrag. Der Kanadier war während der Saison 2005/06 bereits einmal in der Schweiz tätig. Im Dress des HC Lugano holte er sich neben dem Meistertitel auch die Auszeichnung als NLA-Topskorer.

Zuletzt stand der in Toronto geborene Metropolit für die Montreal Canadiens auf dem Eis, davor hatte er die NHL-Organisationen Atlanta Thrashers, St. Louis Blues, Boston Bruins sowie Philadelphia Flyers durchlaufen.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch