Löwe Westcott wechselt zu Kloten

Die Flyers haben als vierten Ausländer Duvie Westcott (33) vom Kantonsrivalen ZSC Lions verpflichtet. Dagegen wurde der Vertrag mit Radek Hamr aufgelöst.

Von Oerlikon nach Kloten: Duvie Westcott verteidigt zukünftig für die Flyers.

Von Oerlikon nach Kloten: Duvie Westcott verteidigt zukünftig für die Flyers.

(Bild: Keystone)

Der kanadische Verteidiger unterschrieb bei den Zürcher Unterländern einen Einjahresvertrag. Er soll beim Playoff-Finalisten den nach Schweden zu den Frölunda Indians wechselnden Patrick von Gunten ersetzen. Westcott war auf die vergangene Saison hin nach Oerlikon gewechselt und erzielte in 47 Spielen für den ZSC 4 Tore und 18 Assists. Der Vertrag bei den Lions wäre noch eine Saison weitergelaufen.

Die Flyers haben überdies Radek Hamr (36) freigestellt. Die Rechtsvertreterin von Hamr legt Wert auf die Feststellung, dass der noch bis Frühjahr 2012 laufende Vertrag nicht aufgelöst worden sei. Eine einvernehmliche Lösung sei nicht zu Stande gekommen, heisst es von Seiten des NLA-Klubs. Hamr war wegen eines Knorpelschadens im linken Knie zweimal operiert worden. Den letzten Einsatz für Kloten bestritt der Tscheche im Oktober 2009.

fal/si

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt