Zum Hauptinhalt springen

Ist das schon das Tor des Jahres?

Klotens Vincent Praplan trifft gegen Servette spektakulär per Airhook.

Praplans Kunststück zum Geniessen. Video: MySports/TA.

Im National-League-Spiel zwischen Kloten und Servette am Freitagabend läuft die 41. Minute, als Vincent Praplan den Puck auf die Schaufel seines Stocks nimmt und von hinter dem Tor zum 3:1 oben ins Netz trifft. Airhook heisst das in der Eishockeysprache, Traumtor auf Deutsch. Trotz des wunderschönen Treffers reicht es den Klotenern nicht zum Sieg, sie verlieren 3:4 nach Penaltyschiessen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch