Zum Hauptinhalt springen

Favoriten gelingt der Ausgleich in den NHL-Playoffs

Die Pittsburgh Penguins, die News Jersey Devils, die San Jose Sharks und die Detroit Red Wings konnten ihren Fehlstart korrigieren.

Die entscheidende Figur beim 2:1-Sieg von Titelverteidiger Pittsburgh Penguins gegen die Ottwaw Senators war Superstar Sidney Crosby. Der kananadische Olympiafinal-Held erzielte das 1:1, verhinderte mit einer Rettungsaktion einen Treffer Ottawas und bereitete im Gegenzug den Siegestreffer von Kris Letang vor. Bereits nach 18 Sekunden hatte Peter Regin die Senators in Führung gebracht und für Stille in der Mellon Arena gesorgt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.