Zum Hauptinhalt springen

«Einige Checks wären sicher illegal»

NHL-Superstar Dustin Brown ist in Zürich angekommen. Der Captain der Los Angeles Kings spricht am Flughafen über seine unangenehmen Erinnerungen an die Schweiz und sagt, wie hart er die Gegner in der NLA in die Mangel nehmen will.

«Der ZSC schlägt sich sehr gut im Moment»: Stanley-Cup-Sieger Dustin Brown am Flughafen Zürich. (Video: Sebastian Rieder)

Dustin Brown, wie war Ihre Reise und welche Gedanken haben Sie sich während des Flugs gemacht?

Der Flug war ein bisschen lange, aber ganz okay. Ich hatte einen bequemen Sitz. Gedanken habe ich mir nicht so viele gemacht, weil ich die meiste Zeit geschlafen habe. Während der Landung war ich ein wenig aufgeregt, jetzt freue ich mich, hier zu sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.