Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fribourg in den Playoffs, Servette kurz davor

Enttäuschung bei Langnau: Die Tigers verlieren gegen Genf-Servette 1:3.
Umkämpfter Strichkampf: Trotz minutenlangem Powerplay gelingt den Tigers kein Treffer im letzten Drittel.
Schlagkräftige Berner: Der SCB gewinnt gegen Davos souverän 2:0.
1 / 7

Niederlage trotz 10 Minuten Überzahl

Brunner führt Lugano zum Playoff-Heimvorteil

Selbstvertrauen für die Playoffs

Ambri bestätigt Hoch gegen Schlusslicht Kloten

Fünfter Sieg in Folge

Gottéron siegt und löst Playoff-Ticket

Kienzle feiert Comeback

Lausanne verliert und verpasst die Playoffs

Zug festigt Rang 2

Bern im Schongang zum Sieg

Fünfte Niederlage in Folge

SCL Tigers - Genf-Servette 1:3 (1:1, 0:0, 0:2)

Lugano - ZSC Lions 3:1 (0:1, 3:0, 0:0)

Ambri-Piotta - Kloten 5:3 (1:0, 1:2, 3:1)

Lausanne - Zug 3:4 (1:2, 1:1, 1:0, 0:0) n.P.

Fribourg-Gottéron - Biel 2:1 (0:0, 0:1, 1:0, 1:0) n.V.

Bern - Davos 2:0 (0:0, 1:0, 1:0)

SDA/lif