Zum Hauptinhalt springen

Der SCB nach seinem «Barcelona»

Neu sind bei den Bernern nicht die Ziele. Neu ist nur die Aussenwahrnehmung: Der SCB vor der neuen Saison.

Solche Bilder sollen sich nicht wiederholen: Der SCB nach seinem «Barcelona»-Moment.
Solche Bilder sollen sich nicht wiederholen: Der SCB nach seinem «Barcelona»-Moment.
Keystone

Ein Trauma ist ein extremes Erlebnis, das unabwendbar über einen hereinbricht und das Vertrauen in die eigene Welt zerstört. Und nicht nur Menschen, ganze Vereine scheint es treffen zu können: In München beispielsweise brauchte es 1999 einen langen Sommer quälender Selbstbespiegelung, ehe das unglücklich verlorene Champions- League-Endspiel (in Barcelona gegen Manchester United) verarbeitet war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.