Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das ist schon eine grosse Enttäuschung»

Enttäuschte Schweizer: Nach der 0:1-Niederlage gegen Slowakei kann der WM-Viertelfinal nicht erreicht werden. Das Ziel ist damit nicht erreicht worden.
Die frühe Entscheidung in Helsinki: Tomas Tatar bezwingt nach 19 Minuten den Schweizer Goalie Reto Berra. Zuvor ist ein Missverständnis zwischen Roman Josi und Thibaut Monnet vorausgegangen. Der Schweizer Trainerstaff...
Nun, am Dienstag gegen die jungen Amerikaner geht es noch um das (direkte) Olympia-Ticket. Die Schweizer müssen dieses Spiel gewinnen, sonst rutschen sie im Ranking ab. Und die Diskussionen um Nationaltrainer Sean Simpson werden in den nächsten Tagen und Wochen heftig geführt werden.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.