Zum Hauptinhalt springen

Chaos in der Drachenhöhle

Sportlich, finanziell, personell – bei Fribourg-Gottéron läuft trotz Notmassnahmen noch immer fast alles schief.

Gerd Zenhäusern ist ein Trainer mit Sorgen. Foto: Lukas Lehmann (Keystone)
Gerd Zenhäusern ist ein Trainer mit Sorgen. Foto: Lukas Lehmann (Keystone)

Nirgendwo im Land ist die Liebe zum Eishockey so leidenschaftlich wie in Freiburg. «Alle haben eine Meinung, alle wollen mitreden», sagt Gerd Zenhäusern, der Trainer der sogenannten Drachen. Im Erfolgsfall wird die BCF-Arena für die Gegner zur berüchtigten «Drachenhöhle». Bleibt der Erfolg aus, kippt das Ganze schnell ins Gegenteil. Und wird für das Heimteam kompliziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.