SCB holt Center mit Potenzial

Der SC Bern hat Thierry Bader vom HC Davos verpflichtet. Der 22-jährige Stürmer erhält einen Dreijahresvertrag.

Thierry Bader wird den SC Bern in der kommenden Saison verstärken.

Thierry Bader wird den SC Bern in der kommenden Saison verstärken. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der SC Bern hat Thierry Bader für drei Jahre verpflichtet. Der 22-Jährige hat für Kloten und Davos 147 Spiele in der National League bestritten und 20 Skorerpunkte gesammelt. «Thierry bringt viel Speed und gute technische Fähigkeiten mit, zudem hat er noch viel Entwicklungspotenzial», sagt Alex Chatelain über den Zürcher.

Mit André Heim, Jan Neuenschwander und Thierry Bader werden in der nächsten Saison drei gelernte Mittelstürmer mit Schweizer Pass zum Kader gehören. «Alle können auch am Flügel spielen; wer wo eingesetzt wird, das ergibt sich dann», erklärt Chatelain.

Der SCB-Sportchef rechnet nicht mit einer Rückkehr von Gaëtan Haas. Der wohl beste Schweizer Center kommt bei den Edmonton Oilers regelmässig zum Einsatz. Chatelain: «Ich gehe daher davon aus, dass er in der NHL wieder ein Angebot bekommen wird.» (ädu)

Erstellt: 23.01.2020, 22:03 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Die Welt in Bildern

Buntes Treiben: Mit dem Schmutzigen Donnerstag hat auch die Luzerner Fasnacht begonnen. Am Fritschi-Umzug defilieren die prächtig kostümierten Gruppen und Guggen durch die Altstadt. (20. Februar 2020)
(Bild: Ronald Patrick/Getty Images) Mehr...