Zum Hauptinhalt springen

Hischier triumphiert auf Samoa

Der achtfache Schweizer Judo-Meister Dominique Hischier gewinnt im Limit bis 90 kg das Weltcupturnier in Apia auf der Pazifik-Insel Samoa.

Hischier sammelte dadurch wichtige Qualifikationspunkte für die Olympischen Spiele in London 2012.

Der 32-jährige Genfer realisierte mit 4:0 Siegen seinen ersten Triumph auf diesem Level. Im Final setzte sich Hischier gegen den zweifachen britischen Olympia-Teilnehmer Gordon Winston (35/EM-Dritter 2006) mit Waza-Ari durch.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch