Zum Hauptinhalt springen

Heimsieg für Stuttgart

Dank Martin Harniks Doublette beim 2:1 gegen Augsburg rückt der VfB Stuttgart mit dem ersten Sieg seit mehr als fünf Wochen wieder auf einen Europacup-Platz vor.

Damit beendete der VfB am Sonntag seine sportliche Talfahrt in der Bundesliga und verdrängte Bayer Leverkusen von Rang sechs. Harnik machte den sechsten Saisonsieg der insgesamt kaum überzeugenden Schwaben mit seinem Doppelpack (41./51.) perfekt, Tobias Werner traf für den Aufsteiger zum 1:1 (47.). Für die Augsburger war es die siebente Niederlage in Folge.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch