Zum Hauptinhalt springen

Heimniederlage für Ambri

Die Kloten Flyers können auf fremdem Eis doch noch gewinnen. Nach fünf Away-Groundings de suite setzen sich die Zürcher bei Ambri-Piotta sicher 3:0 durch.

Die Entscheidung fiel so, wie man es von einem Team vom Format der Klotener erwarten kann. Roman Wick drückte sieben Minuten vor Matchende nach einer sehenswerten Kombination im Powerplay mittels Slapshot ab und NHL-Legende Michael Nylander vollendete mit einem Ablenker. Der Schwede nahm damit den Ambri-Fans unter den 2321 Kiebitzen die letzte Hoffnung auf das Vermeiden der vierten Heimniederlage in Serie.

Der erste Auswärtssieg Klotens seit dem 26. November 2011 war verdient. Im Startdrittel waren die Gäste gegen offensiv praktisch inexistente Leventiner hoch überlegen und das 1:0 durch Samuel Walser (4.) war viel zu magerer Lohn. Im Mittelabschnitt steigerten sich die "Biancoblu" wenigstens punkto Spielanteilen, die zahlreichen Absenzen konnten sie aber nicht kaschieren und so sorgte Michael Liniger für die Vorentscheidung (32.).

Ambri-Piotta - Kloten 0:3 (0:1, 0:1, 0:1).

Valascia. - 2321 Zuschauer. - SR Kurmann, Arm/Küng. - Tore: 4. Walser (Neher, Du Bois) 0:1. 32. Liniger (Stancescu, Bodenmann) 0:2. 53. Nylander (Wick, Liniger/Ausschluss Mattia Bianchi) 0:3. - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Ambri-Piotta, 5mal 2 Minuten gegen Kloten. - PostFinance-Topskorer: Noreau; Santala.

Ambri-Piotta: Schaefer; Trunz, Kutlak; Noreau, Kobach; Casserini, Schulthess; Guerra, Sidler; Raffainer, Walker, Demuth; Duca, Perrault, Lachmatow; Botta, Mattia Bianchi, Hofmann; Grassi, Elias Bianchi, Meier.

Kloten: Rüeger; DuPont, Marti; Du Bois, Berger; Blum, Schelling; Mirco Müller; Nordgren, Santala, Bieber; Bodenmann, Liniger, Stancescu; Wick, Nylander, Jenni; Neher, Walser, Jacquemet.

Bemerkungen: Ambri ohne Westrum, Pestoni, Murovic, Kariya (alle verletzt), Pascal Müller, Schlagenhauf (beide krank), Landry, Stucki und Incir (alle überzählig). Kloten ohne Winkler, Lemm, Kellenberger, Hollenstein (alle verletzt), Westcott und Herren (beide überzählig). 47. Lattenschuss Bieber.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch