Zum Hauptinhalt springen

Greipel schneller als Cavendish

André Greipel feiert seinen ersten Etappensieg bei der Tour de France.

Der Deutsche setzte sich nach dem Ruhetag im Zielsprint der 158 Kilometer langen zehnten Etappe von Aurillac nach Carmaux in den Cevennen gegen den schon zweifachen Etappensieger Mark Cavendish durch. Der Franzose Thomas Voeckler, der am Sonntag das Gelbe Trikot übernommen hatte, verteidigte dieses mit einem Platz im Hauptfeld erfolgreich.

98. Tour de France. 10. Etappe, Aurillac - Carnaux (158 km): 1. André Greipel (De) 3:31:21. 2. Mark Cavendish (Gb). 3. José Joaquin Rojas (Sp). 4. Thor Hushovd (No). 5. Romain Feillu (Fr). 6. Daniel Oss (It), alle gleiche Zeit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch