Zum Hauptinhalt springen

Gladbach schlägt zum Rückrundenauftakt die Bayern

Der FC Bayern München kassiert zum Auftakt der Rückrunde in der Bundesliga seine bislang höchste Saisonniederlage.

Der Tabellenleader verlor beim Überraschungsteam Borussia Mönchengladbach verdient mit 1:3. Marco Reus brachte die Gastgeber in der elften Minute in Führung, Patrick Herrmann erhöhte per Doppelpack in der 41. und 71. Minute. Bastian Schweinsteiger gelang in der 76. Minute nur noch der Ehrentreffer.

Schon in der Hinrunde hatten die Gladbacher beim deutschen Rekordmeister mit 1:0 gewonnen. Die Borussen verbesserten sich in der Tabelle vorerst auf den zweiten Platz, einen Zähler hinter den Bayern.

Borussia Mönchengladbach - Bayern München 3:1 (2:0). - Tore: 11. Reus 1:0. 41. Herrmann 2:0. 71. Herrmann 3:0. 76. Schweinsteiger 3:1. Bemerkung: Mönchengladbach ohne Dante, Bayern ohne Ribéry (beide gesperrt).

Rangliste: 1. Bayern München 18/37. 2. Borussia Mönchengladbach 18/36. 3. Borussia Dortmund 17/34. 4. Schalke 04 17/34. 5. Werder Bremen 17/29. 6. Bayer Leverkusen 17/26. 7. Hannover 96 17/23. 8. VfB Stuttgart 17/22. 9. Hoffenheim 17/22. 10. 1. FC Köln 17/21. 11. Hertha Berlin 17/20. 12. Wolfsburg 17/20. 13. Hamburger SV 17/19. 14. Mainz 17/18. 15. Nürnberg 17/18. 16. Kaiserslautern 17/16. 17. Augsburg 17/15. 18. SC Freiburg 17/13.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch