Zum Hauptinhalt springen

Gegen die Gastgeberinnen ohne Chance

Wie erwartet war die Schweizer Frauen-Nati auch im zweiten Olympia-Vorrundenspiel chancenlos.

Gegen die hoch favorisierten Gastgeberinnen aus Kanada unterlag das Team von René Kammerer nach lange achtbarer Leistung doch noch 1:10.

Meist beschäftigte Spielerin war natürlich Florence Schelling, die sich im Tor der Schweizerinnen hervorragend wehrte. In der 40. Minute kam es durch Darcia Leimgruber zu einer schönen Premiere: Die Langenthalerin verwertete einen Abpraller zum 1:5 und sorgte somit für den ersten Schweizer Treffer im vierten WM-Duell mit Kanada (bei 30 Gegentreffern).

Die Schweizerinnen brachten sich dann aber selber um eine Ehrenmeldung, als sie zwischen der 50. und 52. Minute innert 167 Sekunden vier Gegentreffer kassierten. Nach dem zehnten Gegentor verliess Schelling wutentbrannt das Eis und schleuderte ihre Ausrüstung weg.

Im letzten Vorrundenspiel treffen die Schweizerinnen in der Nacht auf Donnerstag auf die Slowakei. Die Osteuropäerinnen ihrerseits waren Kanada am Starttag gleich mit 0:18 unterlegen.

Kanada - Schweiz 10:1 (2:0, 3:1, 5:0). - UBC Thunderbird Arena. - Zuschauer. - SR Hertrich (De), Majapuro/Rolstad (Fi/USA). - Tore: 7. Apps (Kingsbury, Piper/Ausschluss Stefanie Marty) 1:0. 15. Vaillancourt (Johnston) 2:0. 23. Piper (Wickenheiser) 3:0. 29. Agosta (Ward, Ouellette) 4:0. 32. Agosta (Ouellette, Hefford) 5:0. 40. (39:46) Leimgruber (Lehmann, Stefanie Marty) 5:1. 41. Hefford (Wickenheiser/Ausschluss Vaillancourt!) 6:1. 50. (49:08) Ward 7:1. 50. (49:27) Poulin 8:1. 51. (50:43) Johnston (Vaillancourt, Kellar) 9:1. 52. (51:55) Wickenheiser 10:1. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Kanada, 4mal 2 Minuten gegen die Schweiz.

Schweiz: Schelling (52. Slongo); Meier, Laura Benz; Julia Marty, Thalmann; Frautschi, Nussbaum; Leimgruber, Stefanie Marty, Lehmann; Sara Benz, Bullo, Häfliger; Riechsteiner, Nabholz, Stiefel; Wyss, Michielin, Zollinger.

Gruppe A: Kanada - Schweiz 10:1 (2:0, 3:1, 5:0). Schweden - Slowakei 6:2 (3:2, 1:0, 2:0). - Rangliste (je 2 Spiele): 1. Kanada 6 (28:1). 2. Schweden 6 (9:2). 3. Schweiz 0 (1:13). 4. Slowakei 0 (2:24). - Kanada und Schweden für die Halbfinals qualifiziert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch