Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

YB spielt nur Unentschieden gegen Servette

Es ging gut los: In der zweiten Minute verlängerte Alain Nef einen Freistoss von Farnerud und der Servette-Verteidiger Schneider lenkte den Ball zum 1:0 für YB ins eigene Tor.
Nef und Silberbauer freuen sich über den frühen Führungstreffer.
Christian Gross wartet auch nach dem zweiten Spiel im Stade de Suisse auf seinen ersten Heimsieg.
1 / 13

Die sechste Nachspielminute

Punktgleich mit Basel