Zum Hauptinhalt springen

YB mit Personalproblemen

Die Verletztenliste der Young Boys wird immer länger.

Wie schon letzte Saison droht Guillaume Hoarau eine längere Pause.
Wie schon letzte Saison droht Guillaume Hoarau eine längere Pause.
Keystone

Mit langsamen Schritten und hängendem Kopf machte sich Guillaume Hoarau auf Richtung Kabine. In der 21. Minute war er ausgewechselt worden, es ging nicht mehr. Nach einem Sprint hatte er ein Zwicken gespürt, im linken Oberschenkel an der Hinterseite. Wie lange der 32-jährige Franzose ausfallen wird, ist ungewiss, es könnten mehrere Wochen sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.