Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

YB kämpft sich zum 0:0

YB erkämpfte sich das 0:0 gegen die favorisierte Mannschaft aus Portugal.
Das Spiel war von vielen Zweikämpfen geprägt – wie zwischen Nuno Gomes und Alain Nef,....
Die Mannschaft freut sich nach dem torlosen Remis mit ihren Fans. Nun sind alle Chancen offen für das Rückspiel in Bern.
1 / 14

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.