Zum Hauptinhalt springen

Wohlen feiert vierten Sieg in Folge

Wohlen verkleinert in der Challenge League mit einem 1:0-Sieg in Lausanne den Rückstand auf Leader Servette auf fünf Punkte. Wohlen, das aufgrund einiger Verschiebungen erst seinen zweiten Einsatz in der Rückrunde bestritt, kam dank eines Kopfball-Tors von Roman Buess nach 57 Minuten zum vierten Sieg in Folge und verkürzte den Rückstand auf Leader Servette auf 5 Punkte. Vereinfacht wurde die Aufgabe für die Aargauer durch den Platzverweis von Abdelouahed Chakhsi, der für ein Nachtreten gegen Torschütze Buess (68.) geahndet wurde.
Der FC Barcelona übernimmt mit einem 6:1-Heimsieg gegen Rayo Vallecano die Tabellenspitze in der Primera Division. Als dreifacher Torschütze glänzt Lionel Messi.Barça profitierte in der Meisterschaft von der Niederlage des bisherigen Leaders Real Madrid (0:1 bei Athletic Bilbao am Samstag) und liegt in der Tabelle nun einen Punkt vor den Königlichen. – Tabellenspitze: 1. FC Barcelona 26/62. 2. Real Madrid 26/61. 3. Atletico Madrid 25/54. 4. Valencia 25/53. 5. FC Sevilla 26/49. 6. Villarreal 25/45.
Breel Embolo weiss noch nicht ob er Ende März beim EM-Qualifikationsspiel gegen Estland fürs Kader nominiert werden kann. Wie «20 Minuten» berichtet, wartet der Verband noch auf eine Bestätigung aus Kamerun, dass der 18-Jährige FCB-Stürmer noch nie für die A-Nationalmannschaft spielte. Nationalcoach Vladimir Petkovic hat Embolo ins Kader berufen, das Aufgebot muss er bis am 20. März bekannt geben.
1 / 7