Zum Hauptinhalt springen

«Wir werden ohne Frage weiterkommen»

Sir Alex Ferguson lässt vor dem finalen Gruppenspiel in Basel jegliche Kritik an seiner Person abperlen. Er schiebt die Schuld für das 3:3 im Old Trafford auf sein Team – und kennt keine Zweifel.

«Wir werden ohne Frage weiterkommen», so ManU-Trainer Sir Alex Ferguson an der Medienkonferenz im St.-Jakob-Park. (Video: Sebastian Rieder)

Im Normalfall nehmen Trainer ihre Spieler vor den Medien in Schutz und tadeln sie nur in der Garderobe. Im Normalfall ist Manchester United in der Champions League schon vor dem letzten Gruppenspiel für die nächste Runde qualifiziert. Nicht so dieses Jahr. Ausgerechnet der FC Basel könnte den englischen Rekordmeister mit einem Sieg aus der Königsklasse kicken – was für Sir Alex Ferguson einer Majestätsbeleidigung gleichkäme.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.