ABO+

«Wir könnten mit dem Abstieg leben»

Drei Millionen Franken investiert die Pacific Media Group in den FC Thun. Firmengründer Paul Conway sagt, was er mit dem Club vor hat und weshalb Red Bull Salzburg als Vorbild dient.

«Thun ist eine der schönsten Städte, die ich jemals besucht habe.» Paul Conway glaubt, es werden sich asiatische Touristen in die Stadt und zu Spielen des FC Thun locken lassen.

«Thun ist eine der schönsten Städte, die ich jemals besucht habe.» Paul Conway glaubt, es werden sich asiatische Touristen in die Stadt und zu Spielen des FC Thun locken lassen.

(Bild: Susanne Keller)

Dominic Wuillemin

Paul Conway, der Schweizer Fussball hat schlechte Erfahrungen mit ausländischen Investoren gemacht. Können Sie die Skepsis Ihnen gegenüber nachvollziehen?
Dazu gilt es zu sagen: Wir sind professionelle amerikanische Investoren. Amerikaner bringen Erfahrungen aus den heimischen Sportarten mit. Schauen Sie sich die Liste der wertvollsten Sportclubs weltweit an, die allermeisten sind amerikanische, weil sie sehr professionell geführt sind.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt