Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir hätten einen Penalty bekommen müssen»

Luiz Felipe Scolari kommt ebenfalls in den Medien zu Wort. Er nimmt die Niederlage nicht so tragisch. «Wir waren physisch noch nicht ganz so weit», sagt der Trainer des WM-Favoriten.
Jungstar Neymar sitzt auf dem Boden des Joggeli. Die Schweizer Abwehr hat sich grossartig auf den Ballvirtuosen eingestellt.
Nicht nur bei seinen brasilianischen Teamkollegen von Bayern München, sondern auch in den Medien des WM-Gastgebers 2014 erntet Xherdan Shaqiri (Nummer 23) für seine Vorstellung gegen Brasilien viel Lob.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.