Zum Hauptinhalt springen

«Wir haben den grössten Absturz erlebt»

Für Hans-Joachim Watzke und Borussia Dortmund geht mit dem Rückrundenstart in der Bundesliga der Abstiegskampf weiter. Dem Geschäftsführer setzt die Not zu, vom Trainer ist er noch immer überzeugt.

Dortmunds Präsident Hans-Joachim Watzke ist zurzeit nicht zu beneiden. Seine Mannschaft spielt in der Rückrunde gegen den Abstieg.
Dortmunds Präsident Hans-Joachim Watzke ist zurzeit nicht zu beneiden. Seine Mannschaft spielt in der Rückrunde gegen den Abstieg.
Keystone
Hans-Joachim Watzke ist von der Krise sichtlich gezeichnet.
Hans-Joachim Watzke ist von der Krise sichtlich gezeichnet.
Keystone
In der Winterpause hat sich Dortmund mit dem slowenischen Nationalspieler Kevin Kampl verstärkt. Der torgefährliche Mittelfeldspieler wurde von Red Bull Salzburg verpflichtet. Ist er die Rettung?
In der Winterpause hat sich Dortmund mit dem slowenischen Nationalspieler Kevin Kampl verstärkt. Der torgefährliche Mittelfeldspieler wurde von Red Bull Salzburg verpflichtet. Ist er die Rettung?
Keystone
1 / 11

Denken Sie manchmal an das ­Undenkbare?

(lacht) Ja, natürlich, das ist doch klar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.